Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Führerscheinstelle

 

Terminvereinbarung erforderlich!

 

Aufgrund der aktuellen Lage, ausgelöst durch das Corona Virus COVID-19, ist die Verkehrsaufsicht des Kreises Steinburg bis auf Weiteres lediglich nach vorheriger Terminabsprache erreichbar.

Termine können online für die Führersteinstelle hier, beziehungsweise telefonisch vereinbart werden.

Sollte sich Ihr Anliegen auf die folgenden Bereiche beziehen, ist weiterhin nur eine telefonische Terminvereinbarung möglich:

  • Personenbeförderung nach dem Personenbeförderungsgesetz (ausgenommen der Personenbeförderungsschein), Fahrschul- und Fahrlehrerrecht, Ausnahmen von der Fahrerlaubnisverordnung

    Ansprechpartnerin Frau Paulini

    Telefon-Nr. 04821 / 69 503, Email: paulini@steinburg.de)

     

  • Entziehung der Fahrerlaubnis (ausgenommen Neuerteilung nach Entzug/ Fahrverbote), Fahreignungsüberprüfungen, Maßnahmen nach dem Fahreignungs-Bewertungssystem -Punkte-, Maßnahmen bei einer Fahrerlaubnis auf Probe, Antragsversagungen

    Ansprechpartnerin Frau Dentzin

    Telefon-Nr. 04821 / 69 517, Email: dentzin@steinburg.de)

     

  • Güterkraftverkehr, Fahrtenbuchauflagen, gewichtsbeschränkte Straßen

    Ansprechpartnerin Frau Voß

    Telefon-Nr. 04821 / 69 569, Email: voss@steinburg.de)

  • Sonn- und Feiertagsfahrverbot

    Ansprechpartnerin Frau Marquardt 

    Telefon-Nr. 04821 / 69 521, Email: marquardt@steinburg.de)

     
    Sobald sich etwas an der Lage ändert, werden wir Sie hier informieren.

 

 

 

 

 

 

 

Ansprechpartner/in
E-MailTelefon
fahrerlaubnisbehoerde[at]steinburg.de 04821/69 9503 (Fax)
Frau Paulini (Sachgebietsleitung)04821/69 503
Frau Dentzin04821/69 517
Frau Harms04821/69 308
Frau Dau, A. (vormittags)04821/69 518
Frau Marquardt (vormittags)04821/69 521
Frau Parthun 04821/69 504
Frau Voß, J.04821/69 569
Frau Voß, M. (vormittags)04821/69 505
DienstgebäudeAdenauerallee 8
25524 Itzehoe
ÖffnungszeitenMontag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag
14.00 bis 17.30 Uhr

Die anfallenden Verwaltungsgebühren der Führerscheinstelle können Sie ab einer Mindestgebühr von 20,00 Euro mit der EC-Karte bezahlen (Pin-Eingabe ist erforderlich).
Mit einer Kreditkarte oder einer EC-Karte einer ausländischen Bank kann nicht bezahlt werden.

Um weitere Informationen zu verschiedenen Themen zu erhalten, nutzen Sie bitte die Volltextsuche.

Nach oben