Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kreisbauamt

Covid-19

Das Kreisbauamt befindet sich im eingeschränkten Dienstbetrieb.

Bitte haben Sie Verständnis, dass es aufgrund der aktuellen Situation zu längeren Bearbeitungsdauern Ihrer Anfragen per E- Mail als auch telefonisch kommen kann. Sie erreichen das Kreisbauamt über den Empfang (Tel. 04821/69-770) in der Zeit von montags bis freitags von 8-12 Uhr und dienstags bis donnerstags von 14-16 Uhr. Gerne können Sie ihre allgemeinen Anfragen auch an bauamt[at]steinburg.de senden.

Termine zur Akteneinsicht sind weiterhin möglich. Bitte melden Sie sich dazu vorab telefonisch bei uns. Wir weisen darauf hin, dass Akteneinsichten nur einzeln möglich sind. Bitte bringen Sie keine Begleitpersonen mit. Ebenfalls ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Masken oder einer Maske der Standards FFP 2, N95 oder KN95) Pflicht.

In bauaufsichtlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an bauaufsicht[at]steinburg.de. Sollten Sie bereits über ein Systemaktenzeichen und Sachbearbeiterin oder Sachbearbeiter verfügen, wenden Sie sich gerne direkt per E-Mail an diese. Die jeweilige E-Mail-Adresse finden Sie auf den Ihnen vorliegenden Schreiben.


Amt61
AnschriftLanger Peter 27a
25524 Itzehoe
AmtsleitungHerr Dr. Sutter
Telefon04821/69 248
Fax04821/699 248
E-Mailbauamt[at]steinburg.de

Zu den vielfältigen Aufgaben des Kreisbauamtes gehören die Entscheidungen über Baugenehmigungen für Bauvorhaben im Kreisgebiet (außer der Stadt Itzehoe), Neubauten und die Unterhaltung kreiseigener Gebäude, die Straßendeckenunterhaltung und der Radwegebau an Kreisstraßen, die Grundstücksbewertung, Regionalentwicklung und Planung sowie die allgemeinen Bauverwaltungsaufgaben.

Ihre Kreisverwaltung verändert sich, wird moderner und bürgernäher. Ein wichtiger Baustein ist der Neubau von Verwaltungsgebäuden im Quartier, betreut durch das Kreisbauamt.

Nach oben