Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt

Die Stallpflicht für gehaltenes Geflügel ist mit Wirkung ab Mittwoch, dem 26.05.2021 im gesamten Gebiet des Kreises Steinburg entfallen.
Bei Fragen steht Ihnen das Veterinäramt unter der Telefonnummer 04821/69447 sehr gern zur Verfügung.

Geflügelpest - Amtliche Bekanntmachungen

  • Nr. 131/2020 vom 12.11.2020(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel zum Schutz gegen die Geflügelpest im Kreis Steinburg)
  • Nr. 130/2020 vom 09.11.2020(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel und das Verbot der Durchführung von Ausstellungen von Geflügel und in Gefangenschaft gehaltener Vögel anderer Arten zum Schutz gegen die Geflügelpest an die Geflügelhalter im Kreis Steinburg)
  • Nr. 91/2021 vom 16.07.2021(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Aufhebung des Verbots von Ausstellungen, Märkten und Veranstaltungen ähnlicher Art mit Enten, Fasanen, Gänsen, Hühnern, Laufvögeln, Perlhühnern, Rebhühnern, Tauben, Truthühnern und Wachteln im Kreis Steinburg laut Nummer II der tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung vom 9. November 2020)
  • Nr. 73/2021 vom 25.05.2021(Allgemeinverfügung zur Teilaufhebung der tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung vom 9. November 2020 über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel zum Schutz gegen die Geflügelpest im Kreis Steinburg)
© Gieb

Zu den Aufgaben des Amtes für Veterinär- und Lebensmittelaufsicht gehören

Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes nach Terminabsprache

E-MailTelefon
veterinaeramt[at]steinburg.de04821/69 0

An Wochenenden und Feiertagen über die Kooperative Regionalleitstelle, Tel.: 04121/80190530.

Für amtstierärztliche Untersuchungen und Bescheinigungen gibt es nach Vereinbarung besondere Sprechzeiten.

Um weitere Informationen zu verschiedenen Themen zu erhalten, nutzen Sie bitte die Volltextsuche.

Nach oben