Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Hochbau

AnschriftKarlstraße 13
25524 Itzehoe
AbteilungsleiterHerr Schlüter
Telefon04821/69 379
Fax04821/69 476
E-Mailschlueter[at]steinburg.de

Die Hochbauabteilung des Kreisbauamtes ist zuständig für:

Förderprojekt des Landes Schleswig-Holstein

Sanierung der WC - Anlagen im Sophie-Scholl-Gymnasium und an der Steinburg-Schule

Der Kreis Steinburg saniert im Sophie-Scholl-Gymnasium und an der Steinburg-Schule Itzehoe jeweils eine WC-Anlage. Diese Maßnahmen werden aus dem Landesprogramm Sanierung sanitärer Räume in öffentlichen Schulen gefördert.
Wir danken für die Unterstützung!

 

 

Sportstättenförderung durch das Land Schleswig-Holstein

Die Steinburg-Schule, Förderzentrum mit dem Schwerpunkt Geistige Entwicklung erhält dieses Jahr mit Hilfe von Fördergeldern (rund 160.000 €) einen neuen Sportplatz. Gerade im Bereich der koordinativen Förderung - Schwerpunkt "Wahrnehmung und Bewegung" - ist die Steinburg-Schule besonders engagiert.

Der Sportplatz war bisher nur bedingt nutzbar, weil er ständig unter Wasser stand und eine Barrierefreiheit nicht gegeben war. So war der Platz nicht uneingeschränkt allen Förderschülern zugänglich.

Der sanierte Sportplatz bietet nun alles, was das Sportlerherz begehrt. Die angebotenen Sportgeräte und die nun gegebene Barrierefreiheit befinden sich auf einer neuen, befestigten Fläche, die durch ihre moderne aber gleichzeitig auch kindgerechte Gestaltung besticht.

Der Sportplatz wird ab Oktober 2019 in Betrieb genommen. Das Bauvorhaben wird letztlich im Frühjahr 2020 abgeschlossen sein.

Wir danken für die Unterstützung!

Förderprojekt des Bundes

Energetische Sanierung der Fassaden inklusive Austausch der Fenster am Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe

Der Kreis Steinburg saniert im Sophie-Scholl-Gymnasium Itzehoe abschnittsweise die Fassaden und Fenster. Diese Maßnahme wird gefördert aus dem Programm Kommunalinvestitionsförderungsgesetz des Bundes zur energetischen Sanierung von Einrichtungen der Schulinfrastruktur.
Wir danken für die Unterstützung

Nach oben