Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kfz-Zulassung

GESCHLOSSEN

(AUSNAHME: systemrelevante Anliegen im begrenzten Maße)

 

Aufgrund der aktuellen Lage, ausgelöst durch das Corona Virus COVID-19, ist die Verkehrsaufsicht des Kreises Steinburg bis auf Weiteres geschlossen.

 

Hiervon ist auch die Zulassungs- und die Fahrerlaubnisbehörde betroffen.

 

Bereits vergebende Termine werden storniert.

 

Sobald sich etwas an der Lage ändert, werden wir Sie hier informieren. Es wird darum gebeten, von telefonischen Nachfragen in Bezug auf die Öffnungszeiten abzusehen.

 

Sie wollen lediglich ein Fahrzeug abmelden? 

Eine Abmeldung ist voraussichtlich ab dem 27.03.2020 unter gewissen Voraussetzungen hier auch online möglich. Die Nutzung des Dienstes wird ausdrücklich empfohlen. 

 

Was sind systemrelevante Anliegen und wie wird festgelegt, ob mein Anliegen systemrelevant ist?

 

Begründete systemrelevante Anliegen können nur im Ausnahmefall im begrenzten Maße bearbeitet werden. Hierzu gehören private Zulassungsanträge, wenn das Fahrzeug zur Erreichung der Ausübung des systemrelevanten Berufes zwingend erforderlich ist, bzw. wenn der systemrelevante Arbeitgeber zur Ausübung seiner Tätigkeit ein Fahrzeug benötigt.

 

Hierzu gehört z.B. der Polizist, welcher ohne Privatfahrzeug nicht mehr zum Dienst erscheinen kann oder auch das Logistikunternehmen, welches dringend einen neuen LKW zum Verkehr zulassen möchte. Die Begründungen können formlos an die E-Mail-Adresse zulassungsbehoerde@steinburg.de gesendet werden.

 

 

 

Welche Berufe können zum Beispiel gegebenenfalls als systemrelevant eingestuft werden?

 

- Behörden (Feuerwehr, Polizei, Ordungsbehörden)

 

- medizinische und pflegerische Bereiche

 

- Lebensmittelproduktion (auch Landwirtschaft), Vertrieb und Verkauf

 

- Güter und Warentransport

 

- Infrastruktur (Strom, Gas, Wasser, Telekommunikation, Internet, Unterhaltung von Verkehrswegen)

 

- Müllabfuhr

 

- Banken

 

- Personentransport (Bus, Taxi etc.)

 

- im begrenzten Maße auch Zulassungsdienste, welche i.d.R. gesammelt Antragsunterlagen von Autohäusern organisiert vorbereiten.

 

- Angelegenheiten zum Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (Taxi und Mietwagen), die eine persönliche Vorsprache in der Zulassungsbehörde unumgänglich machen, können ebenfalls in begründeten Ausnahmefällen bearbeitet werden, wenn diese zur Aufrechterhaltung des Betriebs zwingend erforderlich sind. Die Begründungen können formlos an die E-Mail-Adresse fahrerlaubnisbehoerde@steinburg.de gesendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Reservierung Wunschkennzeichen

Wenn Sie ein Fahrzeug erwerben oder aber Sie sind mit dem vorhandenen Kennzeichen nicht zufrieden, können Sie Wunschkennzeichen (bestimmte Buchstaben-/Ziffernkombination) erhalten.

Wenn Sie eine Reservierung vornehmen möchten, klicken Sie bitte hier.

Terminvereinbarung

Sie wollen keine Aufrufmarke für die Zulassungsbehörde ziehen müssen (freiwillige Terminvereinbarung am Vormittag), bzw. Ihr Fahrzeug am Montag-, Dienstag- oder Donnerstagnachmittag zulassen?

Dann vereinbaren Sie bitte  hier einen Termin

Hinweis:

Terminvereinbarungen sind nur für die Zulassungsbehörde und nicht für die Führerscheinstelle möglich

Grundsätzlich können Fahrzeuge auch ganz einfach von Zuhause erneut wieder auf Ihren Namen angemeldet werden. Nähere Informationen zur...

"H-Kennzeichen", "E-Kennzeichen" und grüne Kennzeichen können ab dem 01.10.2017 auch in Kombination mit einem Saisonkennzeichen zugeteilt werden.

Grundsätzlich können Fahrzeuge auch ganz einfach von Zuhause aus abgemeldet werden. Nähere Informationen zur "Online-Außerbetriebsetzung" finden Sie...

Die derzeit durchschnittliche Wartezeit im Wartekreis 1 (z.B. Adressänderung, Abmeldung, Kurzzeitkennzeichen, rote Kennzeichen, technische Änderung, Verlust der Zulassungsbescheinigung Teil I, Saisonänderung der Zulassung, Umkennzeichnung eines Fahrzeuges ohne Halterwechsel...) beträgt: 0 Minuten

Es warten derzeit 0 Person(en).

Die nächste Aufrufnummer lautet:


Die derzeit durchschnittliche Wartezeit im Wartekreis 2 (z.B. Zulassung, Ummeldung, Halterwechsel, Exportkennzeichen, Abmeldung mit Zulassung...) beträgt: 0 Minuten

Es warten derzeit 0 Person(en).

Die nächste Aufrufnummer lautet:


Sie haben keine Zeit bzw. wollen Ihr Fahrzeug am Nachmittag zulassen? Dann vereinbaren Sie hier einen Termin.

Die hier angegebenen Informationen gelten nur für den Zeitpunkt des Aufrufs dieser Seite.

Zur Aktualisierung betätigen Sie bitte die Schaltfläche „Aktualisieren“ Ihres Browsers.

 

Öffnungszeiten:


Montag bis Freitag

07.30 bis 12.00 Uhr

Montag und Dienstag

14.00 bis 15.15 Uhr (nur „A-Aufrufmarke" oder Termin)

Donnerstag

14.00 bis 17.30 Uhr (nur „A-Aufrufmarke" oder Termin)


Während der Öffnungszeiten kann die telefonische Erreichbarkeit der Zulassungsbehörde nur eingeschränkt möglich sein. Sollten Sie keinen Mitarbeiter erreichen, geben wir Ihnen gerne auch per Email Auskunft. Teilen Sie in der Email bitte Ihre Telefonnummer mit, damit wir Sie im Bedarfsfall auch telefonisch erreichen können.

Ansprechpartner/in
E-MailTelefonTelefax
Team Kfz-Zulassungzulassungsbehoerde(at)steinburg.de 04821/69 50004821/699 508
Herr Struve, Sachgebietsleitungstruve(at)steinburg.de 04821/69 50804821/699 508
Frau Schütt, stv. Sachgebietsleitungschuett(at)steinburg.de04821/69 51204821/699 512

Dienstgebäude: Adenauerallee 8, 25524 Itzehoe

Die anfallenden Verwaltungsgebühren der Zulassungsstelle können Sie ab einer Mindestgebühr von 20,00 Euro mit der EC-Karte bezahlen (Pin-Eingabe ist erforderlich).
Mit einer Kreditkarte oder einer EC-Karte einer ausländischen Bank kann nicht bezahlt werden.

Um weitere Informationen zu verschiedenen Themen zu erhalten, nutzen Sie bitte die Volltextsuche.

Nach oben