Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Verkehrsaufsicht

 

 

 

Kontakt Zulassungsbehörde: zulassungsbehoerde[at]steinburg.de

Kontakt Führerscheinstelle: fahrerlaubnisbehoerde[at]steinburg.de

 

GESCHLOSSEN

(AUSNAHME: systemrelevante Anliegen im begrenzten Maße)

 

Aufgrund der aktuellen Lage, ausgelöst durch das Corona Virus COVID-19, ist die Verkehrsaufsicht des Kreises Steinburg bis auf Weiteres geschlossen.

 

Hiervon ist auch die Zulassungs- und die Fahrerlaubnisbehörde betroffen.

 

Bereits vergebende Termine werden storniert.

 

Sobald sich etwas an der Lage ändert, werden wir Sie hier informieren. Es wird darum gebeten, von telefonischen Nachfragen in Bezug auf die Öffnungszeiten abzusehen.

Sie wollen lediglich ein Fahrzeug abmelden? 

Eine Abmeldung ist voraussichtlich ab dem 31.03.2020 unter gewissen Voraussetzungen hier auch online möglich. Die Nutzung des Dienstes wird ausdrücklich empfohlen.

 

Was sind systemrelevante Anliegen und wie wird festgelegt, ob mein Anliegen systemrelevant ist?

 

Begründete systemrelevante Anliegen können nur im Ausnahmefall im begrenzten Maße bearbeitet werden. Hierzu gehören private Zulassungsanträge, wenn das Fahrzeug zur Erreichung der Ausübung des systemrelevanten Berufes zwingend erforderlich ist, bzw. wenn der systemrelevante Arbeitgeber zur Ausübung seiner Tätigkeit ein Fahrzeug benötigt.

 

Hierzu gehört z.B. der Polizist, welcher ohne Privatfahrzeug nicht mehr zum Dienst erscheinen kann oder auch das Logistikunternehmen, welches dringend einen neuen LKW zum Verkehr zulassen möchte. Die Begründungen können formlos an die E-Mail-Adresse zulassungsbehoerde@steinburg.de gesendet werden.

 

 

 

Welche Berufe können zum Beispiel gegebenenfalls als systemrelevant eingestuft werden?

 

- Behörden (Feuerwehr, Polizei, Ordungsbehörden)

 

- medizinische und pflegerische Bereiche

 

- Lebensmittelproduktion (auch Landwirtschaft), Vertrieb und Verkauf

 

- Güter und Warentransport

 

- Infrastruktur (Strom, Gas, Wasser, Telekommunikation, Internet, Unterhaltung von Verkehrswegen)

 

- Müllabfuhr

 

- Banken

 

- Personentransport (Bus, Taxi etc.)

 

- im begrenzten Maße auch Zulassungsdienste, welche i.d.R. gesammelt Antragsunterlagen von Autohäusern organisiert vorbereiten.

 

- Angelegenheiten zum Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (Taxi und Mietwagen), die eine persönliche Vorsprache in der Zulassungsbehörde unumgänglich machen, können ebenfalls in begründeten Ausnahmefällen bearbeitet werden, wenn diese zur Aufrechterhaltung des Betriebs zwingend erforderlich sind. Die Begründungen können formlos an die E-Mail-Adresse fahrerlaubnisbehoerde@steinburg.de gesendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtiger Hinweis

Bitte verwechseln Sie uns nicht mit privaten Unternehmen, die mit teuren Service-Nummern Straßenverkehrsauskünfte erteilen.

 

So erreichen Sie uns
DienstgebäudeAdenauerallee 8
25524 Itzehoe
Postanschrift

Kreis Steinburg    
Der Landrat    
Verkehrsaufsicht    
Postfach 1632   
25506 Itzehoe    

Tel.: 04821-69-0
Fax.: 04821-69 9501
verkehrsaufsicht[at]steinburg.de

Öffnungszeiten

Allgemein (z.B. Führerscheinstelle):

Montag bis Freitag 
8.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag
14.00 bis 17.30 Uhr

 

Zulassungsbehörde:

Montag bis Freitag 
7.30 bis 12.00 Uhr

Montag und Dienstag (nur Termin und A-Wartemarke)
14.00 bis 15.15 Uhr

Donnerstag (nur Termin und A-Wartemarke)
14.00 bis 17.30 Uhr

 

 

 

 

Nach oben