Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamt

Die Stallpflicht ist im Kreis Steinburg wieder aufgehoben.

Geflügelpest - Amtliche Bekanntmachungen

  • Nr. 61/2022 vom 27.04.2022(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Aufhebung der Anordnung zur Aufstallung von Geflügel und anderer in Gefangenschaft gehaltener Vögel sowie zum Verbot von Ausstellungen, Märkten und ähnlichen Veranstaltungen mit Geflügel und anderen in Gefangenschaft gehaltenen Vögeln aus der tierseuchenrechtlichen Allge-meinverfügung vom 7. Dezember 2021.)
  • Nr. 59/2022 vom 25.04.2022(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Aufhebung der tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung vom 24. März 2022)
  • Nr. 58/2022 vom 25.04.2022(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Aufhebung der tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung vom 22. März 2022.)
  • Nr. 55 vom 14.04.2022 (Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Teilaufhebung der tierseuchen-rechtlichen Allgemeinverfügung vom 24. März 2022)
  • Nr. 164 vom 07.12.2021(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Anordnung der Aufstallung von Geflügel und anderer in Gefangenschaft gehaltener Vögel sowie über das Verbot von Ausstellungen, Märkten und ähnlichen Veranstaltungen mit Geflügel und anderen in Gefangenschaft gehaltenen Vögeln zum Schutz gegen die hochpathogene aviäre In-fluenza (HPAI, Geflügelpest) im Kreis Steinburg)
  • Allgemeinverfügung des Landes Schleswig-Holstein vom 23.11.2021(zur landesweiten Festlegung von vorbeugenden Biosicherheitsmaßnahmen bei in Gefangenschaft gehaltenen Vögeln)
  • Bekanntmachung des Landes Schleswig-Holstein vom 23.11.2021(zu Verhaltensregeln für Kleinbetriebe und Hobbyhaltungen mit in Gefangenschaft gehaltenen Vögeln)
  • Nr. 145/2021 vom 08.11.2021(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Einrichtung einer Überwachungszone und mit Anordnungen zur Bekämpfung der hochpathogenen aviären Influenza (HPAI, Geflügelpest) in den Gemeinden Altenmoor, Horst (Holstein) und Kiebitzreihe im Kreis Steinburg)
  • Nr. 141/2021 vom 02.11.2021(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Einrichtung einer Sperrzone (Schutzzone und Überwachungszone) und mit Anordnungen zur Bekämpfung der hochpathogenen aviären Influenza (HPAI, Geflügelpest) in einem Teilgebiet des Kreises Steinburg)
  • Nr. 134/2021 vom 27.10.2021(Tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung über die Einrichtung einer Überwachungszone und mit Anordnungen zum Schutz vor der hochpathogenen aviären Influenza (HPAI, Geflügelpest) in den Gemeinden Büttel und Kudensee im Kreis Steinburg)
© Gieb

Zu den Aufgaben des Amtes für Veterinär- und Lebensmittelaufsicht gehören

Sie erreichen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsamtes von Montag bis Donnerstag in der Zeit zwischen 08:00 bis 12:00 Uhr und 14:15 bis 15:45 Uhr und am Freitag von 08:00 bis 12:00 Uhr. 

E-MailTelefon
veterinaeramt[at]steinburg.de04821/69 0

Um weitere Informationen zu verschiedenen Themen zu erhalten, nutzen Sie bitte die Volltextsuche.

To top