Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung

Vorrangige Aufgabe der Lebensmittel- und Bedarfsgegenständeüberwachung ist es, Verbraucherinnen und Verbraucher vor gesundheitlichen Gefahren und Irreführung durch Lebensmittel, kosmetische Mittel und Bedarfsgegenständen zu schützen.

Zu diesem Zweck werden Lebensmittelbetriebe, Direktvermarkter, Urproduzenten, Hersteller von Bedarfsgegenständen, Kosmetika und Nahrungsergänzungsmitteln risikoorientiert amtlich überwacht. Zusätzlich werden stichpobenartig Warenproben gezogen und im Landeslabor Schleswig-Holstein in Neumünster untersucht.

Ansprechpartner/innen
E-MailTelefon
Frau Dr. Hellerich04821/69 447
Herr Drees04821/69 522Achtung!
Herr Tabbert04821/69 236Das Team Lebensmittelkontrolle
Frau Tiedemann04821/69 584ist umgezogen. Sie finden uns
Frau Reich04821/69 584ab sofort in der Poststr. 16
Herr Schwarze04821/69 522FAX: 04821/69 478

 

 

Nach oben