Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gleichstellungsbeauftragte

Aktuelles

 "Die Hälfte des Himmels - 55 Frauen und Du"

Ausstellung vom 15. - 31. Oktober 2018

Gesundheitsamt des Kreises Steinburg, Viktoriastraße 17a

Eröffnung: im Beisein der Kuratorin Anette Schiffmann:

Montag den 15.10. 17 - 20 Uhr - Eintritt frei

Gewalt geschieht meistens unsichtbar für andere. Sie ist in dieser Ausstellung auch -fast- nicht sichtbar. Erst über die Interviews, die die Kuratorin der Ausstellung, Anette Schiffmann, mit den Frauen geführt hat, wird hörbar, was die Frauen erlebt haben und was sie sich wünschen...

-> hier finden Sie den Flyer mit dem gesamten Programm

 

Frauen zeigen Profil

Bildungsangebote für Frauen der VHS Itzehoe

Wertschätzend kommunizieren und humorvoll kontern- Kommunikationsstrategien für Frauen (Kursnummer: E5001)

Ohne, dass wir es beabsichtigen, haben unsere Worte und Art, wie wir sprechen, oft eine verletzende Wirkung. Das Handwerkszeug der gewaltfreien Kommunikation hilft, wertschätzend und klar zu kommunizieren. In bestimmten Situationen müssen jedoch verbal Grenzen gesetzt, auf unangemessene Angriffe reagiert und diese gekontert werden.

Betrachten Sie Gespräche und Auseinandersetzungen einfach mal aus einer anderen Perspektive! In diesem Workshop lernen Sie, klar und wertschätzend zu kommunizieren und humorvoll mit den verbalen Zumutungen des Alltags umzugehen. Nutzen Sie die Chance, Klarheit in der Kommunikation zu gewinnen und Ihre Schlagfertigkeit zu verbessern.

Die Kosten für das Skript in Höhe von 10,- € sind direkt an die Dozentin zu entrichten.

Freitag, den 26. Oktober

9 - 18 Uhr

Leitung: Telse S. Grohs

 

Kosten: 56,- € + 10,- € für das Skript

 

Mensch, ärger' mich nicht! - die Kunst, souverän zu reagieren (Kursnummer: E5002)

Wie oft ärgern wir uns im beruflichen Alltag? Ohne es wirklich zu bemerken, hängen wir in einer Gedankenschleife fest, anstatt den Ärger einzuordnen, zu verarbeiten oder zu klären, um uns wieder unseren eigentlichen Aufgaben zu widmen.

Sie lernen, sich dem Reiz des Ärgers nicht mehr auszuliefern, sondern positiv und konstruktiv - souverän - zu reagieren und Ihr eigenes Verhalten im Sinne einer schnellen und erfolgreichen Auflösung zu steuern und Sie lernen wirksame Techniken, um unnötigen Ärger sofort zu beenden.

Der Preis für das während des Workshops ausgehändigte themenbezogene Buch "Mensch ärger mich nicht" ist in der Kursgebühr enthalten.

Samstag, den 17. November 2018

13 - 17 Uhr

Leitung: Anke Feddersen

Kosten: 40,- € inkl. themenbezogenem Fachbuch

 

Beide Veranstaltungen finden in Kooperation und mit Unterstützung der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Steinburg, Andrea Boennen, statt.

Anmeldung: www.vhs-itzehoe.de 

Porträt Frau Boennen - Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Steinburg
© Glatki

 

 

Das Büro der Gleichstellungsbeauftragten ist montags bis donnerstags von 9.00 - 16.00 Uhr besetzt. Aufgrund vielfältiger Termine bin ich in dieser Zeit nicht immer erreichbar und vor Ort.

Am besten vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 04821/69 373 oder per E-Mail unter boennen[at]steinburg.de. Es findet keine Rechtsberatung und keine psychosoziale Notfallberatung statt.

Andrea Boennen
Poststraße 16
25524 Itzehoe
Raum 6
Tel. 04821/69 373
Fax 04821/69 222
E-Mail: boennen[at]steinburg.de

Flyer mit Kontaktdaten
Flyer mit Aufgabenbeschreibung

Zu folgenden Themen gibt es Flyer oder Broschüren:
Frau und Beruf, Perspektive Wiedereinstieg, Teilzeitausbildung, Schwangerschaft, Frühe Hilfen, Alleinerziehend, Elterngeld und Elterngeld Plus, Trennung und Scheidung, Gewalt und Lebenskrisen, Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen (in mehreren Sprachen), Frauenhaus, Sexting, Landesstiftung Opferschutz, Geschlechtergerechte Sprache, diverse Treffs und Beratungsstellen und einiges mehr...

Nach oben