Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kämmerei

Achtung!
Die Kämmerei ist umgezogen.
Sie finden uns in der
Bahnhofstr. 25

Die Kämmerei ist grundsätzlich für alles zuständig, was mit der Haushalts- und Finanzplanung des Kreises zu tun hat.

So werden von der Kämmerei u.a. die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan vorbereitet. Der Haushaltsplan, der u.a. alle für das Jahr erwarteten Einnahmen und Ausgaben enthält, stellt die finanzielle Grundlage für die Tätigkeit der gesamten Verwaltung dar und  steckt die Grenzen für alle Finanzierungswünsche ab. Somit hilft er, die kommunalen Finanzen in geordneten Bahnen zu lenken. Der Haushaltsplan ist die wichtigste Grundlage für die Arbeit der Kreisverwaltung. Im Rahmen der Ausführung des Kreishaushaltes wirkt das Amt für Finanzen bei allen Maßnahmen mit, durch die die laufende Haushaltswirtschaft oder die mittelfristige Finanzplanung berührt wird.

Weitere Aufgaben der Kämmerei:

  • Verwaltung des Vermögens und der Liegenschaften des Kreises 
  • Erstellung des jährlichen Haushaltsplanes
  • Mittel- und langfristige Finanz- und Investitionsplanung
  • Überwachung der Haushaltsplandurchführung
  • Aufstellung des Jahresabschlusses 
  • Vermögens- und Schuldenverwaltung
  • Angelegenheiten des kommunalen Finanzausgleichs; Kreisumlage 
  • Versicherungswesen 
  • Beteiligungsverwaltung 
  • Abwicklung von Restaufgaben im Bereich der Wirtschaftsförderung 

Übersicht der Haushaltspläne des Kreises Steinburg

Nach oben