Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Amtsärztlicher Dienst

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtsärztlichen Dienstes nehmen Untersuchungen und Begutachtungen vor und erstellen hierüber Gutachten, Zeugnisse und Bescheinigungen. Die Beauftragung des Amtsärztlichen Dienstes erfolgt im Rahmen gesetzlicher Grundlagen durch andere Behörden und durch Privatpersonen.

Im Gesundheitsamt Itzehoe werden Untersuchungen und Begutachtungen u. a. zu folgenden Themen durchgeführt:

  • Einstellungs- und Dienstfähigkeitsuntersuchungen für Beamte*innen und Beschäftigte im Öffentlichen Dienst
  • Feststellung der medizinischen Notwendigkeit von Kurmaßnahmen für Beihilfeberechtigte
  • Feststellung der gesundheitlichen Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen
  • Begutachtungen und Stellungnahmen nach Sozialrecht:  z.B. Eingliederungshilfen, Krankenkostmehrbedarf, Umzugsfähigkeit
  • Feststellung der Reisefähigkeit von Personen, zum Beispiel für Ausländerbehörden
  • Beurteilung der Verhandlungsfähigkeit, der Haftfähigkeit
  • Untersuchung zur Prüfungsfähigkeit, zur Feststellung des Nachteilsausgleichs für Studierende

 

Sobald ein Untersuchungsauftrag vorliegt, erhalten Sie eine schriftliche Einladung zur Untersuchung. Bitte bringen Sie zu diesem Termin sämtliche verfügbaren medizinischen Unterlagen (Atteste, Arztbriefe, Diabetikerpass etc.) mit.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die folgenden Ansprechpartnerinnen. Diese stehen gern für weitere Auskünfte zur Verfügung.       

 

Die Informationen des Amtsärztlichen Dienstes gemäß Artikel 13 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in dem Dokument Datenschutzhinweise. 

E-MailTelefon
Frau Kelting

04821/69 284

Fax 04821/699 284


Nach oben