Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Wenzel Hablik. Tuschemalerei"

COVID-19: Wir weisen darauf hin, dass öffentliche Veranstaltungen auf dem Gebiet des Kreises Steinburg derzeit abgesagt sein können. Bitte informieren Sie sich zusätzlich auf der Seite des jeweiligen Veranstalters.

Wann?
Donnerstag, 19.08.2021
Uhrzeit:
17:30 Uhr
Wo genau?
Wenzel-Hablik-Museum, Reichenstraße 21 ,Itzehoe
Kosten
10,00 € , Kosten: 10,- € inkl. Museumseintritt Um Anmeldung wird gebeten unter 04821-8886020 oder per Mail: museum@wenzel-hablik.de
Kategorie:
Ausstellungen , Führungen
blick-in-die-ausstellung-w-hablik-tuschemalerei-wenzel-hablik-museum-itzehoe-low
Quelle : Blick in die Ausstellung W. Hablik Tuschemalerei Foto Wenzel-Hablik-Museum Itzehoe

Langbeschreibung

Am Donnerstag, 19. August findet um 17:30 Uhr im Wenzel-Hablik-Museum eine öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung

 

"Die Hauptsache dabei ist Fantasie. Wenzel Hablik. Tuschemalerei" statt.

 

Die Ausstellung präsentiert eine Reihe von Tuschezeichnungen, die größtenteils in den Jahren 1908-1912 entstanden sind und die ein außergewöhnliches Zeugnis der Experimentierfreude und übersprühenden

Phantasie des Itzehoer Künstlers Wenzel Hablik liefern. Die Blätter zeigen zumeist exotische Landschaften, bevölkert von Affen, Flamingos oder Panthern. Durch den Einsatz der Nass-in-Nass-Technik lässt Hablik bewusst den Zufall seine Werke mitgestalten. Neben Anregungen in der Natur, findet er Inspiration in der japanischen Grafik.

 

Das Wenzel-Hablik-Museum widmet dieser bisher wenig bekannten Werkgruppe Wenzel Habliks erstmalig eine eigene Sonderausstellung.

 

Um Anmeldung wird gebeten unter 04821-8886020

 

Hinweis: Bitte informieren Sie sich über den aktuellen Status dieser Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Quelle

Wenzel-Hablik-Museum
Reichenstraße 21
25524 Itzehoe
Web: wenzel-hablik.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Nach oben