Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

M.1 Hohenlockstedt präsentiert: Katzenjammer und Storytelling

COVID-19: Wir weisen darauf hin, dass öffentliche Veranstaltungen auf dem Gebiet des Kreises Steinburg derzeit abgesagt sein können. Bitte informieren Sie sich zusätzlich auf der Seite des jeweiligen Veranstalters.

Wann?
Samstag, 11.06.2022
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Wo genau?
M.1 / Arthur Boskamp-Stiftung, Breite Straße 18 ,Hohenlockstedt
Kategorie:
Sonstige

Langbeschreibung

11.06.2022, 14:00-17:30 Uhr

Storytelling-Comic-Workshop mit Tim Eckhorst

11.06.2022, 19:30 Uhr

Filmvorführung Katzenjammer von Martina Fluck

Der Kieler Comiczeichner Tim Eckhorst bietet am Samstag, den 11.06 von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr im M.1 der Arthur Boskamp-Stiftung einen Comic-Workshop zum Thema Storytelling für 11-16-Jährige an. Um 19:30 Uhr wird dann der Dokumentarfilm Katzenjammer von Martina Fluck gezeigt, die als Filmemacherin in Heide lebt. Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit der Regisseurin und Tim Eckhorst statt, in dem die beiden von ihrer gemeinsamen Arbeit am Film berichten und Fragen dazu beantworten.

Katzenjammer erzählt die Geschichte der Brüder Rudolph und Gus Dirks aus Heide, die Ende des 19. Jahrhunderts versuchen, ihr Gluck als Zeichner in New York zu machen - ein steiniger Weg, der sie zu Pionieren des neuen Mediums Comic werden lasst.

Der Film Katzenjammer und der Comic-Workshop finden im M.1 der Arthur Boskamp-Stiftung in Hohenlockstedt statt. Seit 2007 fördert die gemeinnützige Arthur Boskamp-Stiftung Kunst und Kultur. Zentral für ihren Ansatz ist die Kombination aus internationaler Ausrichtung, lokaler Kulturarbeit und bewusster Verortung im landlichen Raum. Die drei Programme der Stiftung spiegeln dies wider: Im Programm M.1 kuratieren wird die Stelle der kunstlerischen Leitung des M.1 an eine:n Kurator:in fur jeweils eineinhalb Jahre vergeben. Alle zwei Jahre werden zwei Forderpreise an bildende Kunstler:innen verliehen, die durch Wohnort, Studium oder Herkunft einen Bezug zu Norddeutschland haben. Das dritte, lokal ausgerichtete Programm M.1 Lokal ist zwischen Kunstvermittlung, sozialer Praxis und Amateurkultur angesiedelt. Es gibt einen Filmclub, ein Repair-Cafe, einen inklusiven Kochclub und ein Programm für junge Menschen.

Am 11.06.2022 findet außerdem von 14:00-17:00 Uhr das M.1 Repair-Cafe statt. Dort können gemeinsam kaputte Gegenstände repariert werden und es gibt Kaffee und Kuchen. Auch die aktuelle Ausstellung "Inhabitations" ist von 14:00-18:00 Uhr geöffnet und es sind Arbeiten von Dina El Kaisy Friemuth und Leonie Kellein, den Förderpreisträgerinnen der Arthur Boskamp-Stiftung 2021/22, zu sehen.

Dieses Konzert ist Teil der Veranstaltungsreihe "Kulturfeuerwerk Kellinghusen und Umgebung" und wird im Programm Kultursommer 2022 durch die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) mit Mitteln aus NEUSTART KULTUR gefördert.

Quelle

Arthur Boskamp-Stiftung
Breite Straße 18
25551 Hohenlockstedt
Web: www.m1-hohenlockstedt.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Nach oben