Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Lesung

COVID-19: Wir weisen darauf hin, dass öffentliche Veranstaltungen auf dem Gebiet des Kreises Steinburg derzeit abgesagt sein können. Bitte informieren Sie sich zusätzlich auf der Seite des jeweiligen Veranstalters.

Kurzbeschreibung:
Helmut Jacobs liest aus seinem Buch "Wilster - Erinnerungen eines Stadtvertreters"
Wann?
Montag, 24.01.2022
Uhrzeit:
19.30 Uhr
Wo genau?
St.-Bartholomäus-Kirche, Am Markt ,Wilster
Kategorie:
Lesungen
Quelle : Helmut Jacobs

Langbeschreibung

"Wilster – Erinnerungen eines Stadtvertreters"

Helmut Jacobs beschreibt die Stationen einer alten Stadt, bereits 1139 wird von einem Ort nahe dem Fluss Wilstra berichtet. 1282 wurde Wilster das Stadtrecht verliehen. Viel ist seitdem in Wilster geschehen, es gab Wohlstand und Armut, gute und schlechte Zeiten. Helmut Jacobs hat einiges zusammengetragen und niedergeschrieben.

Er hat historische Bilder aus dem Fundus von Robert Friedrichs den heutigen Ansichten gegenübergestellt.

Das wichtigste in einer Stadt sind die Menschen, die sie prägen. Helmut Jacobs hat einige von ihnen porträtiert.

 

Das Buch gibt einen schönen Einblick in die Geschichte und die Menschen von Wilster. Es gibt wunderbare alte und neue Fotos, viele werden sich selbst oder Freunde und Bekannte erkennen. Ein rundum gelungenes Buch von einem Mann, der wie kaum ein anderer seine Heimatstadt kennt.

Kontakt

Verein Leselust e.V.

Quelle

Verein Leselust e.V.
Ansprechpartner: Birgit Böhnisch 
Deichstr. 70a
25554 Wilster
Telefon: 04823/922844
E-Mail: birgit.boehnisch[at]googlemail.com

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Nach oben