Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Der Beauftragte für Menschen mit Behinderung

Der Beauftragte des Kreises Steinburg für Menschen mit Behinderung

Am 1. Januar 2014 übernahm der erste ehrenamtlich Beauftragte des Kreises Steinburg für Menschen mit Behinderung sein Amt, nachdem er zuvor einstimmig vom Kreistag gewählt worden war.

Kontakt:

Dietrich Haeberlein

Viktoriastraße 17a 

25524 Itzehoe                   

*** Termine nach Absprache ***

Telefon: 04821/69 524

Mobil: 0157/51475283

Fax: 03222/2458014

Der Beauftragte hat laut Geschäftsordnung folgende Aufgaben:

Der Beauftragte für Menschen mit Behinderung 

  • vertritt die Interessen der Menschen mit Behinderung gegenüber und in der Öffentlichkeit, 
  • wird aktiv in die Umsetzung der UN Behindertenrechtskonvention einbezogen, 
  • vertritt die Interessen der Menschen mit Behinderung insbesondere beim Wohnungsbau, beim Bau öffentlich zugänglicher Gebäude und Einrichtungen sowie beim Bau öffentlicher Verkehrseinrichtungen, 
  • gibt Stellungnahmen und Empfehlungen gegenüber dem Kreistag und/oder den Fachausschüssen bei Planungen und vor der Entscheidung über Maßnahmen ab, die behinderte Menschen betreffen, 
  • führt die im Kreis tätigen Organisationen für Menschen mit Behinderungen zu einem Netzwerk zusammen und koordiniert dieses, 
  • kann an allen Sitzungen der Fachausschüsse und des Kreistages teilnehmen - bei Abwesenheit sind schriftliche Eingaben zu Themen, die Menschen mit Behinderung betreffen, möglich -, 
  • legt einmal jährlich dem Kreistag über den Ausschuss für Soziales, Familie und Gesundheit einen mündlichen und schriftlichen Tätigkeitsbericht vor. 

Aktuelle Termine

• Am Montag, dem 18.09.2017, findet von 14 - 16 Uhr im himmel+erde die Projektwerkstatt Inklusion statt.
Hier geht es hauptsächlich um die weitere Planung von "Vielfalt leben - 1. Steinburger Woche der Inklusion" (vom 06. - 11-11.2017)

• Am Donnerstag, dem 05.10.2017, trifft sich zwischen 14 und 16 Uhr im Gesundheitsamt der offene Arbeitskreis "Vielfalt gemeinsam gestalten - auf dem Weg zum inklusiven Kreis Steinburg".

Wir freuen uns über weitere Teilnehmende!
Bei Interesse an der Teilnahme bitte ich um eine kurze Rückmeldung.

Geplante Veranstaltungen

• 09.09.2017 "Vielfalt feiern"   muss aus personellen Gründen leider ausfallen

• 06.-11.11.2017 "Vielfalt leben - 1. Steinburger Woche der Inklusion"

Nachfolgend finden Sie wichtige Dokumente und hilfreiche Links:

Nach oben