Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Kreisfeuerwehrverband Steinburg

Seit 2004 bietet der Kreisfeuerwehrverband Steinburg (KFV) die Möglichkeit in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Münsterdorf (FTZ) ein freiwilliges soziales Jahr zu absolvieren.
In den vergangenen 15 Jahren hatte der KFV 7 weibliche und 9 männliche FSJler, von denen nicht alle aus den Reihen der Feuerwehr gekommen sind. Einige von ihnen haben erst durch das FSJ eine Beziehung zur Feuerwehr aufgebaut und sind seitdem Mitglied in einer der Feuerwehren des Kreises Steinburg. Andere FSJler wiederum kamen aus Jugendfeuerwehren und waren dementsprechend bereits ein wenig auf die Themen der Feuerwehr vorbereitet.

Ansprechpartner/in
E-MailTelefon
04821 - 89 82 22 Fax
Herr Ehlers04821 - 89 82 50

Aufgaben während des FSJ

Mitarbeit bei Planung und Durchführung von Veranstaltungen wie zum Beispiel:

  •  Jahreshauptversammlung
  • Jugendgruppenleiterlehrgang im Jugendfeuerwehrzentrum Rendsburg
  • Jugendfeuerwehrwarte- und Ausbilderseminar
  • Volleyball- und Spaßturnier
  • Pfingstzeltlager
  • Itzehoer Kindertag
  • Kreisjugendfeuerwehrtag
  • Feuerwehrmarsch
  • Gemeinschaftsübung aller Steinburger Jugendfeuerwehren
  • Themenseminar im Jugendfeuerwehrzentrum

Weiterhin unterstützt ihr als FSJler die Mitarbeiter/innen in der Feuerwehrtechnischen Zentrale sowohl im technischen Bereich als auch in der Geschäftsstelle.

Das Jugendfeuerwehrbüro ist die Schnittstelle zwischen dem Kreisjugendfeuerwehrausschuss, dem auch die FSJler angehören, und den derzeit 25 Jugend- und 5 Kinderfeuerwehren sowie anderen Organisationen bis hin zum Landesfeuerwehrverband.

Weiterhin bietet der KFV:

  • Einblick in verschiedene Bereiche von Behörden und Organisationen
  • Mitarbeit bei Veranstaltungen der Brandschutzerziehung und -aufklärung
  • Mitarbeit bei der Presse-, Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erledigung von Verwaltungstätigkeiten
  • Einblick bei der Gerätewartung
  • Einblick in den Katastrophenschutz
Nach oben