Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Letzte Hilfe - Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende

Kurzbeschreibung:
Letzte Hilfe, Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende Ein Kurs des Klinikums Itzehoe für Angehörige und Interessierte
Wann?
Freitag, 14.02.2020 - Samstag, 15.02.2020
Uhrzeit:
17.30 -19.30 Uhr und 9.30 -11.30 Uhr
Wo genau?
Klinikum Itzehoe Akademie, Robert-Koch-Straße 2 ,Itzehoe
Kategorie:
Kurse , Sonstige
Logo Klinikum Itzehoe
Quelle : Klinikum Itzehoe

Langbeschreibung

Letzte Hilfe, Umsorgen von schwer erkrankten und sterbenden Menschen am Lebensende

 

Ein Kurs des Klinikums Itzehoe für Angehörige und Interessierte

 

Erste Hilfe an einem Unfallort zu leisten, ist selbstverständlich. Aber wie sieht es mit der Letzten Hilfe aus? Wie kann man einem Menschen helfen, der sich auf seinem letzten Weg befindet und im Sterben liegt? In dieser Situation fühlen sich Angehörige oft hilflos, es gibt viele Fragen und Unsicherheiten. Im Kurs "Letzte Hilfe" erfahren betroffene Angehörige und Interessierte, was sie für Menschen, die ihnen nahestehen, am Ende des Lebens tun können. Die Teilnehmer setzen sich mit der Normalität des Sterbens auseinander und erlernen Basiswissen sowie einfache Handgriffe zum Beispiel für die Mundpflege.

 

Der Kurs wurde von Dr. Georg Bollig, Palliativmediziner und Notarzt aus Schleswig, entwickelt und umfasst vier Module:

» Sterben ist ein Teil des Lebens

» Vorsorgen und Entscheiden

» Körperliche, psychische, soziale und existenzielle Nöte

» Abschied nehmen vom Leben

 

Kursleitung: Martina Schröder Detering, Gesundheits- und Krankenpflegerin, Palliativfachkraft im Klinikum Itzehoe mit ehrenamtlicher Unterstützung von Daniela Gervink.

 

Termin: Freitag, 14.02.2020, 17.30-19.30 Uhr und Samstag, 15.02.2020, 9.30-11.30 Uhr

 

Veranstaltungsort: Klinikum Itzehoe Akademie, Robert-Koch-Str. 2 (Haus D), 25524 Itzehoe

 

Anmeldung: Bitte bis eine Woche vor Beginn des neuen Kurses im Patienteninformationszentrum (PIZ) unter Tel. 04821 772-2232 oder per E-Mail unter m.schroeder-detering@kh-itzehoe.de.

 

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

Kontakt

Klinikum Itzehoe - Patienteninformationszentrum
Ansprechpartner: Martina Schröder-Detering
Robert-Koch-Str. 2
25524 Itzehoe
Telefon: 04821 772-2232
E-Mail: m.schroeder-detering[at]kh-itzehoe.de
Web: www.klinikum-itzehoe.de/aktuelles

Quelle

Klinikum Itzehoe
Ansprechpartner: Marketing 
Robert-Koch-Str. 2
25524 Itzehoe
E-Mail: info[at]kh-itzehoe.de
Web: www.kh-itzehoe.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Nach oben