Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Gewerbeflächen

Gewerbeflächen im Kreis Steinburg

Für die Entwicklung und Ansiedlung von Unternehmen stehen im Kreis Steinburg ausreichend Flächen zur Verfügung. Mit einer zeitgemäßen Bevorratungspolitik können Firmen in allen Regionen des Kreises individuell anzupassende Angebote finden. Ob in Autobahnnähe oder an der Elbe ist letztlich eine Preisfrage. Die Spanne reicht von 15 €/qm bis 50 €/qm.

In folgenden Orten sind aktuell und mittelfristig kommunale Industrie- und Gewerbeflächen verfügbar:

  • Büttel
  • Breitenburg
  • Brokdorf
  • Dägeling
  • Hohenlockstedt
  • Horst
  • Glückstadt
  • Lägerdorf
  • Looft
  • Itzehoe
  • Kellinghusen
  • Kiebitzreihe
  • Schenefeld
  • Wilster
GewerbeflächenKarte

Die Flächenreserve beträgt im Durchschnitt regelmäßig etwas mehr als 100 ha. In den kleineren Orten, die nicht unmittelbar an das überregionale Straßennetz angrenzen, soll Platz für lokales Gewerbe, an den autobahnnahen Standorten eher Flächen an Unternehmen verkauft werden, die überregional orientiert sind und viele Verkehre erzeugen.

Weitere Details zu den einzelnen Flächen hält die egeb: Wirtschaftförderung hier vor. Die egeb berät Sie auch individuell und vertraulich zu Ihren Ansiedlungs- oder Expansionsplänen. Dies beinhaltet auch die Recherche nach passgenauen Förderprogrammen.

Nach oben