Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Färberei Junge Kellinghusen 1742 - 1979

Wann?
Sonntag, 11.06.2017 - Samstag, 16.12.2017
Wo genau?
Museum Kellinghusen, Hauptstraße 18 ,Kellinghusen
Kategorie:
Ausstellungen

Langbeschreibung

Färberei Junge

Kellinghusen 1742 - 1979

 

Von 1742 bis 1979, fast 240 Jahre, bestand in Kellinghusen die Färberei Junge. Anhand der Firmenchronik lässt sich die Entwicklung vom einfachen Landhandwerk, das für ein

kleines lokales Umfeld betrieben wurde, zum maschinellen Großbetrieb mit zahlreichen Filialen in Schleswig-Holstein und Hamburg nachvollziehen. Neben der Einführung des Maschinenbetriebs ist diese Entwicklung auch durch den Übergang vom Färben mit Naturfarbstoffen zu den industriell hergestellten synthetischen Farbstoffen geprägt.

 

Seit 1978 hat die Familie Junge dem Museum Kellinghusen zahlreiche Dokumente, Fotografien und Objekte aus der Firmengeschichte überlassen. Eine Projektförderung der Firma Fielmann AG Hamburg ermöglichte die wissenschaftliche Auswertung der textiltechnischen Quellen. Die Förderstiftung des Kreises Steinburg förderte die vorliegende Publikation.

Kontakt

Museum Kellinghusen
Ansprechpartner: Museum Kellinghusen
Hauptstraße 18
25548 Kellinghusen
Telefon: 04822/376210, 04822/376211 & 04822/37107
E-Mail: museum[at]buergerhaus-kellinghusen.de
Web: www.kellinghusen.de/freizeit-kultur-und-vereine/museum.html
Öffnungszeiten: März-Dez. do-so 14-17, mo-mi geschlossen Gruppen n.V.

Quelle

Museumsportal Nord
Web: www.museen-nord.de

Zurück zur Auswahl


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Nach oben