Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Flüchtlings- und Integrationsbeauftragte

Aktuelles

• Veranstaltungen:

    • Die nächste Veranstaltung der Schulungsreihe „Integrationslotse in Steinburg“ findet am 28.01. an der VHS Itzehoe statt. Weitere Informationen zum Programm, Terminen und der Anmeldung finden Sie »hier.

Steinburg wird bunter: Allein im vergangenen Jahr haben wir 1547 Flüchtlinge aufgenommen, viele von ihnen flohen aus den Bürgerkriegsländern Syrien, Afghanistan und Irak zu uns. Nun ist es an uns Steinburgerinnen und Steinburgern, unsere neuen Mitmenschen willkommen zu heißen und ihnen den Start in ein neues Leben so einfach wie möglich zu gestalten. Hier setzt die Koordinierungsstelle zur integrationsorientierten Aufnahme von Flüchtlingen an. Unser Ziel ist es, die vielen Akteure rund um die Integration von Flüchtlingen unter einen Hut zu bringen und ihre Zusammenarbeit zu koordinieren, so dass Integration als gesamtgesellschaftlicher Prozess gelingen kann.
Unsere Handlungsfelder ergeben sich aus dem im Mai 2015  beschlossenen Flüchtlingspakt und liegen unter anderem auf den Bereichen Sprachförderung,  gesundheitliche Versorgung, Unterbringung und der Integration in Arbeit und Ausbildung. Neben der Bestandsaufnahme bereits bestehender Strukturen im Kreis verstehen wir uns vor allem als Ansprechpartner und Koordinatoren, die eine bessere Vernetzung der vielen, bereits bestehenden Projekte untereinander anstreben und Transparenz gewährleisten wollen.

Ihre Meinung interessiert uns! Gerne sind wir für Ihre Fragen und Anregungen da. Schreiben Sie uns eine E-Mail an integration[at]steinburg.de, rufen Sie an oder vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Kennen Sie bereits unseren monatlichen Newsletter? »Hier können Sie ihn abonnieren.


Für Fragen rund um Aufenthaltstitel und Visa wenden Sie sich bitte an die Ausländerbehörde.

Informationen, Hilfen und Netzwerke für Frauen im Kreis Steinburg

Der Flyer für neuzugewanderte Frauen im Kreis Steinburg stellt Informationen zu frauenspezifischen Integrationsangeboten, Rechten von Frauen in Deutschland sowie Anlaufstellen bei Fragen und Problemen zusammen. Er ist ab sofort in den Sprachen englisch, arabisch, russisch, dari, farsi, kurmanci und tigrinya erhältlich. Gedruckte Exemplare erhalten Sie im Büro der Koordinierungsstelle.

Ansprechpartner/innen
E-MailTelefon
integration[at]steinburg.deFax: 04821/69 356

Herr Brasch

  • Gesundheit
  • Migrationsberatung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Wohnen
04821/69 549

Herr Marschner

  • Ehrenamt
  • Freizeit, Sport und Kultur
  • unbegleitete minderjährige Ausländer
04821/69 327

Frau Stadniczuk

  • Arbeit und Ausbildung
  • Bildung und Kultur
  • frühkindliche Bildung
  • Sprachförderung
04821/69 538
Nach oben