Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Geschäftsführung des Zweckverbandes "Wasserwerk Wacken"

Ansprechpartnerin
E-MailTelefon
04821/69 377 Fax
Frau Wessel, A.-K.04821/69 371

Zweckverband "Wasserwerk Wacken"

Der Kreis Steinburg ist zu 50 % am Zweckverband „Wasserwerk Wacken“ beteiligt. Die verbleibenden 50 % entfallen zu gleichen Teilen auf die Stadt Brunsbüttel und den Wasserverband Unteres Störgebiet.
Das Stammkapital beträgt 5.900 000 €. Auf den Kreis entfällt hiervon ein Anteil von 2.950.000 €. Die Stammeinlagen wurden aus den Gewinnen angesammelt. Eine Umlageerhebung war bisher nicht erforderlich.
Aufgabe des Verbandes ist es, die Wasserwerke Wacken , Kuden und seit 2010 Warringholz zu betreiben und die Firmen Bayer Industry Services AG, Yara und Sasol bzw. deren Rechts-nachfolger im Industriegebiet Brunsbüttel mit Trink- und Betriebswasser zu versorgen. Daneben liefert der Zweckverband Wasser an den Wasserverband Unteres Störgebiet.

Nach oben