Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Informations- und Kommunikationstechnik

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Abteilung für Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) sind als zentrale Dienstleister innerhalb der Kreisverwaltung für alle Angelegenheiten der Informations- und Kommunikationstechnik zuständig. Zu den wesentlichen Aufgaben gehören insbesondere:

  • Konzeptionelle Weiterentwicklung der externen und internen Informations- und Kommunikationstechnik einschl. Projektleitung bei fachämterübergreifenden IT-Projekten und Projektunterstützung bei fachämterbezogener IT-Planung
  • Entwicklung und Fortschreibung eines IT-Gesamtkonzeptes einschl. Kosten-/ Nutzenanalyse und Erfolgskontrolle
  • Auswahl, Einführung und Betreuung technikunterstützter Informationssysteme (Hardware)
  • Administration und Unterhaltung der IuK-Anlagen
  • Datensicherung
  • Netzwerkmanagement
  • Einrichtung, Erweiterung, Pflege und Störungsbeseitigung anwenderseitiger Hardware
  • Anwenderbetreuung für die EDV-Standardverfahren
  • Beratung und Schulung der Anwender
  • Zentrale Vergabestelle für alle EDV-Komponenten
  • Überwachung der Ansprüche gegenüber Hard- und Softwarelieferanten

Teamviewer Remote Support

Bitte klicken Sie auf den nachfolgenden Link um eine Remote Support Sitzung zu starten und teilen Sie unserem IT-Service die ID und das Kennwort mit.

Ansprechpartner/innen
E-MailTelefon
Fax: 04821/69 222
Herr Frantz04821/69 319
Sachgebiet Technik
Herr Lach04821/69 374
Herr Möller, T.04821/69 444
Herr Sandrowski04821/69 457
Herr Wollburg04821/69 471
Sachgebiet Verwaltung
Frau Grothe04821/69 318

Sie finden uns im Hauptgebäude der Kreisverwaltung, Viktoriastr. 16/18, im 1. Stock des Hofanbaus.
Besuchszeiten: montags bis donnerstags von 8.00 - 15.45 Uhr und freitags von 08.00 - 12.00 Uhr.

Um weitere Informationen zu verschiedenen Themen zu erhalten, nutzen Sie bitte die Volltextsuche.

Nach oben