Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Hinweise zum Ablauf der Begutachtung

Zum Termin, der Ihnen vorab mitgeteilt wurde, melden Sie sich bitte bei uns im Gesundheitsamt im Zimmer 1.

Dort werden Sie zu Ihren Personalien befragt und müssen sich durch den Personalausweis ausweisen.

Der Untersuchungsauftrag oder ein entsprechendes Formular wird von Ihnen dort vorgelegt, denn dieser Auftrag stellt die Grundlage für die Untersuchung dar. Ohne diesen Auftrag können wir keine Untersuchungen durchführen.

Sollten Sie ärztliche Befundberichte in Ihren Händen haben oder von Ihrem Hausarzt ausgehändigt bekommen, bitten wir Sie diese uns vorzulegen, da es uns unnötige Befundanforderungen und Zeitverzögerung erspart.

Für einige amtsärztliche Untersuchungen (deren Kosten nicht von den Auftraggebern übernommen werden) müssen wir bei Ihnen eine Gebühr berechnen, die Sie hier in bar entrichten.

Nach oben