Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Bau- und Grünabfälle

Bau- und Grünabfälle aus Privathaushalten sind bei der Firma USN Umweltservice Nord GmbH, Hungriger Wolf 100, Hohenlockstedt anzuliefern. In dieser Verwertungsanlage werden die angelieferten Grünabfälle (z.B. Buschwerk, Laub, Stubben, Grasmahd) zu Mulchmaterial und Kompostprodukten verarbeitet. Bauabfälle (z.B. Steine, Ziegel, Beton, Türen, Zargen, Fenster, Sanitärobjekte, Zäune und Vertäfelungen) werden sortiert und zur Wiederverwertung aufbereitet.

Bau- und Grünabfälle können Sie auch bei den Wertstoffhöfen anliefern. Die Gebühr errechnet sich nach dem angelieferten Volumen. Kleinste Berechnungseinheit sind 0,25 m³. Abrechnungsschritte: 0,25m³; 0,5m³; 0,75m³; 1m³; 1,5m³; und dann immer in 0,5m³-Schritten. Bauschutt über 2 m³ wird nur in Hohenlockstedt angenommen.

Nach oben