Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Was darf in die Papiertonne?

  • Verpackungen aus Papier und Karton
  • Zeitungen, Zeitschriften
  • Schreib-, Kopier- und Druckerpapier
  • Briefpapier u. –umschläge
  • Prospekte, Kataloge, Kalender
  • Bücher, Hefte, Notizzettel, Malblöcke
  • Pappaktenordner
  • Kartons, Papiertüten
  • Handtuchpapier (nicht verschmutz)

Nicht in die Papiertonne gehören:

  • Rest- und Bioabfall
  • Kunststoffe
  • Glas
  • Tapeten
  • Windeln
  • Staubsaugerbeutel
  • Durchschlagpapier
  • Backpapier
  • Verschmutzte Papp- und Papierverpackungen
  • Fotos
  • Küchenpapier und Servietten (verschmutzt)
  • Papiertaschentücher
  • Getränkekartons
  • Aktenordner aus Kunststoff
Nach oben