Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Amt für Finanzen

Die Kämmerei und Finanzbuchhaltung die bilden zusammen das Amt für Finanzen.
16 Mitarbeiter/innen sind in diesem Amt mit zum Teil unterschiedlichsten Aufgaben beschäftigt.

Telefonisch sind die Mitarbeiter/innen über die Vermittlung mit der Nummer 04821/69 0 zu erreichen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, seinen gewünschten Ansprechpartner direkt anzuwählen.

Anschrift:

Achtung!
Das Amt für Finanzen
ist umgezogen.
Sie finden uns in der
Bahnhofstr. 25 und 27

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag 8.00 - 12.00 Uhr sowie 

Mittwoch 14.30 - 15.45 Uhr oder gern nach Terminabsprache.

Bankverbindungen:

  • Sparkasse Westholstein

          BLZ 222 500 20 – Kto. 20 400

          IBAN: DE73 2225 0020 0000 0204 00

          BIC: NOLADE21WHO

  • Postbank Hamburg

          BLZ 200 100 20 – Kto. 9694-205

          IBAN: DE70 2001 0020 0009 6942 05

          BIC: PBNKDEFF

  • Volksbank Raiffeisenbank eG Itzehoe

          BLZ 222 900 31 – Kto. 620

          IBAN: DE47 2229 0031 0000 0006 20

          BIC: GENODEF1VIT

Hinweis:

Auf den Konten des Kreises gehen täglich eine Vielzahl von Einzahlungen ein, die von den Mitarbeitern der Finanzbuchhaltung den entsprechenden Forderungen zugeordnet werden.

Damit eine korrekte Zuordnung der Zahlungen auf den entsprechenden Personenkonten erfolgen kann, ist es sehr wichtig, dass die/ der Zahlungspflichtige auf dem Überweisungsauftrag

Personenkontonummer/ Kassenzeichen/ Buchungszeichen angibt.

Bei falscher oder nicht korrekter Angabe ist eine Zuordnung auf dem betreffenden Personenkonto erst nach Klärung und mit zeitlicher Verzögerung möglich.

Für Zahlungen, die bis zum Fälligkeitstag nicht geleistet bzw. nicht zugeordnet werden konnten, entsteht Zahlungsverzug.

Die offenen Forderungen werden nach einer Frist durch die Finanzbuchhaltung gemahnt. Erfolgt keine Begleichung aufgrund der Mahnung, wird die Forderung an die Vollstreckung übergeben.

Nach oben