Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Wilstermarsch - Wohnen am Wind

Wer hier wohnt, erlebt sie jeden Tag: die Weite der Landschaft und die steife Brise, die einem den Kopf frei pustet.

An jeder Ecke sehen Sie, dass die Wilstermarsch zu den ältesten Kulturlandschaften an der Westküste Schleswig-Holsteins gehört: An den reetgedeckten Bauernhöfen, an den alten Mühlen in Honigfleth und Rumfleth, an der historischen Klappbrücke in Kasenort und an der gut erhaltenen Altstadt in Wilster.

Wer in die Wilstermarsch zieht, baut auf jeden Fall nah am Wasser: Mit 3,54 Metern unter Normalnull liegt in Neuendorf-Sachsenbande Deutschlands tiefste Landstelle. Kein Wunder, dass die Wilstermarsch fast ganz von Wasser umgeben ist. Im Osten schippern Segler auf der Stör, im Süden liegt die Elbe und im Westen ziehen auf dem Nord-Ostsee-Kanal Container- und Traumschiffe durch das Land.

Sportliche Naturen kommen in der Marsch voll auf ihre Kosten: Neun ausgeschilderte Radrouten und Inliner-Routen führen durch die Region, die Wilster-Au lädt zum Kanu- und Bootfahren ein, Brokdorf lockt mit Elbebadestrand und Freizeitbad samt Wasserrutsche und Deichliegewiese - und in einer Beach-Halle kann man in Wilster auf zwei Sandplätzen Volleyball, Soccer oder Badminton spielen.

Und mit dem Auto sind Sie in rund 45 Minuten in der City von Hamburg.

Baugebiete in der Wilstermarsch

Baugebiet Wewelsfleth - "Fielweg-Süd"

Im Neubaugebiet der Gemeinde Wewelsfleth sind 33 Baugrundstücke vorhanden. Im Grundstückskaufpreis sind die Erschließungsbeiträge und Anschlussbeiträge für die Abwasserbeseitigung enthalten.

Mehr Informationen

Baugebiet Stadt Wilster - "Rumflether Feld"

Wilster, der Mittelpunkt der Wilstermarsch. Das Baugebiet ist eine ehemals landwirtschaftlich genutzte Fläche und liegt inmitten der gewachsenen Wohnbebauung der Stadt Wilster. Familien können auf dem Rumflether Feld preisgünstige Grundstücke erwerben und ihr Fundament für die Zukunft bauen.

Mehr Informationen

Baugebiet St. Margarethen - "Südlich Elredefleth"

in der Gemeinde St. Margarethen stehen noch 2 Grundstücke (Flurstücke 84/16 und 84/22) zwischen 675 qm und 699 qm ab 42,46 €/qm zum Verkauf. Im Kaufpreis sind enthalten: Erschließungs- und Anschlussbeiträge, Vermessungskosten und Übergabeschächte für Schmutz- und Regenwasser.

Mehr Informationen

Baugebiet Nortorf - "Am Wasserlauf 2"

Im Neubaugebiet der Gemeinde Nortorf sind noch 4 freie Grundstücke zw. 660 qm und 913 qm vorhanden. Im Kaufpreis sind enthalten: Erschließungs- und Anschlussbeiträge, Vermessungskosten und Übergabeschächte für Schmutz- und Regenwasser.

Mehr Informationen
Nach oben