Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Horst-Herzhorn - Nah an Hamburg gebaut

Im Amt Horst-Herzhorn wohnen Sie mitten im Grünen und sind dennoch direkt mit Hamburg verbunden. Über die nahe Autobahn A23 erreichen Sie die Hamburger City in nur 30 Minuten; und auch der Nahverkehrszug fährt in rund einer halben Stunde von Horst nach Hamburg, natürlich im Tarifgebiet des HVV. Dank seiner Lagegunst und exzellenten Infrastruktur hat Horst in den letzten Jahren 700 neue Einwohner gewonnen.

Hier finden Familien noch echte Nachbarschaften, in denen sich die Menschen gegenseitig helfen. Dazu bietet das Amt Horst-Herzhorn mit seinen Gemeinden Altenmoor, Blomesche Wildnis, Engelbrechtsche Wildnis, Borsfleth, Krempdorf, Herzhorn, Hohenfelde, Horst (Holstein), Kiebitzreihe, Sommerland, Kollmar, Neuendorf b. Elmshorn und Somerland eine ausgezeichnete Infrastruktur: mehrere Kindertagesstätten, zwei Grundschulen, eine Realschule mit Hauptschulteil, Arztpraxen, Freibad, Sporthallen und -plätze sowie ein Stadion und Tennisplätze. Das neue Einkaufszentrum in Horst sorgt für eine exzellente Nahversorgung. Wer mehr benötigt, fährt in 15 Autominuten nach Itzehoe und in nur sieben Minuten nach Elmshorn.

Und Sie wohnen hier nah an der Natur: Über den weiten Feldern surren die Windräder. Auf dem Bauernhof Dannwisch, einem der ersten Bio-Bauernhöfe Schleswig-Holsteins, können Sie biologisch dynamisch erzeugte Produkte kaufen. Und wenn Sie sich erholen möchten, folgen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad dem "Ochsenweg" oder Sie spazieren einfach durch die Landschaftsschutzgebiete Königsmoor und Hohenfelder Moor.

Wohngebiete in Horst

Nach oben